img-unter-titelbild-portrait-daniela-und-dieter-berndt

Philosophie

Daniela

img_content_portrait_dieter-und-daniela-berndt_kl

Schon immer stand für mich der Mensch mit seiner Individualität, unabhängig von seinem Alter und seinen Beschwerden im Mittelpunkt meiner Therapie.

Durch meine langjährige therapeutische Erfahrung und noch immer große Neugier für unterschiedliche Heilmethoden biete ich jedem Patienten eine für ihn passende individuelle Therapie an.

Dieter

2001 erfuhr mein Leben eine dramatische Wende. Meine damalige Frau war bei einem Autounfall ums Leben gekommen. In dieser schweren Zeit fand ich Therapeuten, die mich neutral und mit offenem Herzen begleiteten und mir neue Perspektiven aufzeigten. Ich lernte Prägungen  und Verhaltensweisen aus meiner Kindheit kennen und erkannte wie sehr diese mein bisheriges Leben beeinflusst hatten. Durch intensive familientherapeutische Selbsterfahrung konnte ich erkennen wie das Annehmen von Gefühlen und das Vertrauen in das Leben mir eine neue Ausrichtung gaben.

Gestärkt durch diese Erfahrungen beschloss ich 2007, meine bis dahin gesammelten Kenntnisse anderen Menschen, die sich in ähnlichen Situationen befinden wie ich damals, zur Verfügung zu stellen.

Neben Einzelcoaching und familiensystemischen Beratungen gehört Trauerbegleitung zu meinen Tätigkeitsschwerpunkten.

Mit meiner zweiten Ehefrau Daniela bieten wir regelmäßig familiensystemisch Prozessaufstellungen und gemeinsame Paarberatung an.

Weithin unterstütze ich meine Klienten mit Steinheilkunde nach Hildegard von Bingen und  Engelsymbolarbeit nach Ingrid Auer.