img-unter-Titelbild-logopädie-klangschale

Klangmassage

Klangmassage und Kinderklangmassage

nach Peter Hess

In der von Peter Hess seit 1984 entwickelten Klangmassage kommen spezielle Therapieklangschalen zum Einsatz.

Sie werden auf dem bekleideten Körper positioniert.

Das Besondere an der Klangmassage ist, dass gleichzeitig Hören und Fühlen angesprochen werden.Die Schwingungen der Klangschalen breiten sich über den Körper aus und regen neben einer tiefen Entspannung Organe, Knochen und Körperflüssigkeiten an. Sie lösen sanft muskuläre Verspannungen und  regen Durchblutung und Lymphfluss an und wirken ausgleichend auf Kreislauf-und Verdauungssystem und den StoffwechselRegeneration auf allen Ebenen kann geschehen und die Selbstheilungskräfte werden angeregt.

Bei Kindern verbessert die  Klangmassage das Lernverhalten, da neben der Entspannung und dem Gefühl der Geborgenheit auch taktile Reize gegeben werden, die wiederum bestimmte Hirnareale stimulieren.Deshalb kann die Klangmassage auch die Rehabilitation nach Schlaganfällen unterstützen.

Dauer:   ca. 90 min ( mit Vor- und Nachgespräch)

Kosten:  € 70.-