Klassische Homöopathie


Homöopathie ist eine Arzneitherapie die von dem deutschen Arzt
Samuel Hahnemann Anfang des 19. Jh. entwickelt wurde.

Sie basiert auf der Ähnlichkeitsregel:
Simila similibus curentur“ d. h. „Ähnliches werde durch Ähnliches“ geheilt.

Ich, als behandelnde Homöopathin, wähle das Mittel, das der Gesamtheit Ihrer Symptome am ähnlichsten ist.
Dies geschieht durch gezieltes und umfangreiches Befragen.

Das gefundene homöopathische Arzneimittel wird Ihnen in einer sehr starken Verdünnung (Potenzen)zum Einnehmenverabreicht.

Das Mittel regt die Selbstheilungskräfte des Körpers an und stärkt die
„vis vitalis“ (Lebenskraft) auf allen Ebenen (körperlich, geistig, emotional)