img-unter-Titelbild-schlucht-2

Logopädie

Die Logopädie beschäftigt sich mit Kommunikationsstörungen bei Menschen allen Alters

Dies können sein:

  • Sprachentwicklungsstörungen im Kindesalter
  • erworbene Sprach – und Sprechstörungen B. Aphasien und Dysarthrien nach Schlaganfällen oder Schädelhirntraumen,
  • Artikulationsstörungen bei Kindern und Erwachsenen
  • Sprache bei Hörstörungen und auditiver Verarbeitung und Wahrnehmungsstörung
  • Schluckstörungen, Dysphagien
  • Stimmstörungen, Dysphonien unterschiedlicher Ursachen

Die Logopädische Therapie wird von Ärzten unterschiedlicher Fachrichtungen verordnet.

Die Kosten übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen bei Kindern und Erwachsenen mit Zuzahlungsbefreiung vollständig.